Edle Rösle Smokerbox im Pepperworld Hot Shop...

The Making of Pepper Sam

 

Chili-Freunden ist "Pepper Sam" bestens bekannt - der freundliche Chili-Sheriff ist unser langjähriges Maskottchen und Markenzeichen unserer Hausmarke "Sam's Pepper Town". In einer Keramik-Werkstatt im tiefen Süden Italiens nahm die gezeichnete Figur dreidimensionale Formen aus gebranntem Ton an. Hier ein kleiner Einblick in die Entstehung.

Pepperworlds "Pepper Sam"

 Chili-Wichtel

Zu unseren interessanteren Neuentdeckungen auf dem 2007er Peperoncino Festival in Diamante zählte zweifellos "Nuova Ceramica", die Werkstatt, in der Giuseppe Ateniese und seine Frau Daniela skurille Gestalten kreieren, vorzugsweise aus der Welt der Chilis.

Chili-Wichtel

Nach dem Trubel des Festivals besuchten wir die sympatischen Künstler in ihrer Werkstatt in Belvedere Marina, ein paar Kilometer südlich von Diamante. 

Hier posieren die beiden Künstler mit einem ihrer schrägen Werke; rechts sehen wir den elektrischen Brennofen, in dem alle Figuren ihre Festigkeit bekommen, bevor sie liebevoll handbemalt werden.

In der Werkstatt fanden wir nicht nur viele weitere liebenswerte Chili-Kobolde, sondern wurden zu einer verschärften Idee inspiriert:

Warum nicht "Pepper Sam", unserem langjährigen Maskottchen und Markenzeichen unserer Hausmarke "Sam's Pepper Town", ein dreidimensionales Leben aus gebranntem Ton einhauchen? Zum Glück hatten wir unsere Shop-Broschüre dabei, auf scharfe Sheriff  abgebildet ist.

Giuseppe Ateniese und seine Frau Daniela

Erste Schritte

Das Bild reichte Guiseppe bereits als Vorlage, und sofort machte er sich an einen Prototypen.  Ruckzuck ist aus einer Tonkugel der Chilikörper geformt und das Gesicht markiert.

 

 

Das Gesicht...

Weitere Details

Unter Giuseppes geschickten Händen entstehen nun immer weitere Details. Die typische Nase, die Giuseppe seinen Chili-Figuren verpasst, steht Sam gut, zumal ich unserem Maskottchen-Chili seinerzeit bereits eine ähnliche Nase gezeichnet hatte.

Heiß diskutiert wurde über Sam's Hut - der wurde mehrfach wieder zu einer Tonkugel, bevor er den richtigen westernmäßigen Schliff hatte. Geduldig setzte Giuseppe unsere Vorstellungen um. Dann erhielt das Gesicht weitere Details - optimistischer Gesichtsausdruck und ein "toothy smile" waren gefragt. Kein Problem für unseren Tonmeister...

  Feinarbeit

  Alles wird gut - auch mit dem Hut. 

Feinarbeit: Der stilechte Hut

Eine knappe Stunde und ein paar herzhafte Tassen Espresso später hatten wir unseren kompletten Prototypen mit allen Details, inclusive Chili-Colt und -Patronen sowie Sheriff-Stern. Giuseppes Auge fürs Detail ist einfach unglaublich. Auch Renate ist vom Ergebnis begeistert. 

Renate ist zufrieden...

Der fertige Prototyp

Hier zeigt Renate den endgültigen Prototypen - der kann nun in Produktion gehen. 

Nach dem Brennen gibt Daniela unserem Sam mit ruhiger Hand seine Farben - auch hier mit viel Liebe zum Detail. Und so sieht der fertige Sam dann aus:

Der fertige Pepper Sam

Jedes Exemplar wird einzigartig, da auch "in Serie" jeder Pepper Sam bis ins Detail handgefertigt wird. Auf der Rückseite des Hutes befindet sich eine Schlaufe, damit sich der scharfe Sheriff dekorativ an die Wand hängen lässt. "Made in Italy" - ein echter Italo-Western!

Wer Küche, Wohnzimmer oder Büro damit zieren möchte, sollte sich jedoch beeilen:
Pepper Sam 
- kommt in limitierter Auflage...

Update 5/2011: Unser Pepper Sam hat jetzt ein neues Zuhause: Bei Pepperpark, den neuen Betreibern des Pepperworld Hot Shop.

 

Text und Bilder von Harald Zoschke


Seitenanfang

Seite zuletzt geändert am: 15.08.2014, 06:22 von Harald

Zum Pepperworld Hot Shop

Neueste PepperNews

Chilifest in Neusorg/Fichtelgebirge

Schichtwechsel bei Pepperworld.com

Anti-Rekord: Kleinste Chili-Ristra der Welt