Hier geht's zur Geburtstags-Rabatt-Aktion Pepperworld Hot Shop...
Scharfes Pflaumengelee
Stichworte: Brotaufstrich Süsses Vegetarisch

Zum "scharfen Frühstück" am Chilihead-Wochenende 2004 in Kressbronn brachten Gaby und Bernd Wostbrock ihr pikantes Pflaumengelee mit. Erfrischend-fruchtig mit ausgeprägtem Habanero-Aroma, aber dank der milden Sorte NuMex Suave Orange mit nur leichtem "Kick". Wer's mag, kann natürlich auch schärfere Sorten reintun. Auf jeden Fall eine weitere Bereicherung für den Chilihead-Frühstückstisch!

Zutaten:

  • 3 Liter damptentsafteter Plaumensaft

  • 4 Päckchen Gelierzucker 2:1

  • 3 Habaneros mild ( NuMex Suave Orange)

  • 3 Scotch Bonnet

  • 3 Rocoto

So wird´s gemacht:

 

  1. Dem kalten Pflaumensaft den Gelierzucker hinzufügen. 

  2. Die Chilies von ihren Samen befreien und klein würfeln.

  3. Alles zusammen langsam zum kochen bringen.

  4. Nach erfolgreicher Gelierprobe in sterilisierte Gläser füllen.

  5. Während des Abkühlens ab und zu umdrehen, damit sich die Chilistückchen gleichmäßig verteilen. 

Wer es schärfer mag, kann statt der Suave-"Warmduscher-Habbies" die "richtigen" nehmen...

Schärfegrad: bis  (je nach Sorte und Menge der Chilis)

 


  Druckerfreundlich


Seitenanfang

Seite zuletzt geändert am: 21.08.2014, 10:55 von Alexander

Zum Pepperworld Hot Shop

Neueste PepperNews

Schichtwechsel bei Pepperworld.com

Anti-Rekord: Kleinste Chili-Ristra der Welt

NMSU-Forscher sequenzieren das komplette Chili-Genom




Schärfebewertung
in den Rezepten:

Schärfebewertung in den rezepten


Anzeigen

Scharfe Lektüre!

Pikantes vom Rost

CHILI BARBECUE

CHILI BARBECUE
Kulinarische Grill-
Abenteuer mit
scharfen Zutaten

ISBN978-3-937862-03-3

Ausführliche Info

Bezugsquellen


ALLES über Chilis:

Das Chili Pepper Buch 2.0

Chili Pepper Buch 2.0
Alles über Anbau und
Verwendung von
Chili, Paprika & Co.

ISBN 978-3-937862-02-6

Ausführliche Info

Bezugsquellen